Adventkalender – 24. Fenster

 

 

 

Heute verlosen wir unter allen richtigen Einsendungen ein Klimaschutz-Weihnachtspaket von der Energieregion Weiz-Gleisdorf und dem Almenland.
Die beiden Klima- und Energie-Modellregionen “Weiz-Gleisdorf” und “Klimafreundlicher Naturpark Almenland“ setzen sich täglich für den Klimaschutz ein. Aber nicht nur die Regionen selbst, sondern jeder bzw. jede Einzelne kann etwas zum Klimaschutz beitragen: z.B. durch das Kaufen von regionalen Produkten, den Anbau von Lebensmitteln im Garten oder auf dem Balkon und das klimabewusste Kochen.

 

Wie einfach und köstlich das sein kein, zeigt unser heutiger Preis. Mit der Weinrebe „Concordia“ der Höfler Erlebnisgärten aus Puch bei Weiz baut man sein eigenes Obst an. Eine ideale regionale Erfrischung bieten die 2 x 3 Liter Apfelsaft aus der steirischen Apfelstraße. Eine Basis für regionale Gerichte sind die 500 g köstlichen Spinat-Nudeln vom Moarhofhechtl. Für zahlreiche Kochrezepte und nützliche Tipps zum klimabewussten Kochen sorgt das 1. Steirische Klimakochbuch des Landes Steiermark. Dazu gibt es noch eine Umhängetasche, damit auch auf’s Plastiksackerl verzichtet werden kann.

 

KEM Weiz-Gleisdorf

Abzuholen ist der Gewinn im Büro der Energieregion Weiz-Gleisdorf.
Das Adventkalender-Gewinnspiel ist für dieses Jahr beendet. Fröhliche Weihnachten und ein energiereiches Jahr 2019!

 

Dieses Projekt wird aus Mitteln des Klima- und Energiefonds gefördert und im Rahmen des Programms »Klima- und Energie-Modellregionen« durchgeführt.