2. Langer Tag der Energie in der KEM Weiz-Gleisdorf

Woher kommt die Energie in der Region? Wie funktionieren die regionalen Heizwerke, Kläranlagen und Co.? Welche innovativen Leuchtturm-Projekte sind in der Region beheimatet?

Diese und andere Fragen werden am Samstag, den 22. Juni 2024, beim zweiten Langen Tage der Energie des Landes Steiermark beantwortet, wenn Türen und Tore ausgewählter Energieschauplätze für Besucher:innen geöffnet werden.

Auch in der Klima- und Energie-Modellregion (KEM) Weiz-Gleisdorf bieten ausgewählte Gemeinden und Betriebe einen Einblick in das spannende Thema der Erneuerbaren Energie.

Nachfolgend zusammengefasst finden Sie alle Energieschauplätze in der Energieregion Weiz-Gleisdorf, die am 22. Juni 2024  mit dabei sind.

Die Liste wird laufend aktualisiert.

Energieschaupunkte

Copyright: Land Steiermark
Quelle: www.langertagderenergie.at/energieschauplaetze/

In Gleisdorf warten:

  1. Arbeitsgemeinschaft Erneuerbare Energien – Institut für Nachhaltige Technologien (AEE INTEC)
  2. Klimastadtrundgang gemeinsam mit Christian (KEM-Manager Weiz-Gleisdorf) und Karin (Klimaschutzbeauftragte Gemeinde Gleisdorf) entlang der –>
  3. Straße der EnergiewAEnde

Hinweis: durch Klicken auf die einzelnen Punkte gelangen Sie zur Adresse, zu den Öffnungszeiten sowie optionalen Führungen und weiteren Infos.

In Hofstätten/Raab warten:

  1. Autohaus Seidnitzer & Partner GmbH

Hinweis: durch Klicken auf die einzelnen Punkte gelangen Sie zur Adresse, zu den Öffnungszeiten sowie optionalen Führungen und weiteren Infos.

In St. Ruprecht/Raab warten:

  1. nah Wärme St. Ruprecht

Hinweis: durch Klicken auf die einzelnen Punkte gelangen Sie zur Adresse, zu den Öffnungszeiten sowie optionalen Führungen und weiteren Infos.