iENERGY

Über das Projekt „iENERGY Weiz-Gleisdorf“

Von April 2011 bis Februar 2012 wurde das Projekt „iEnergy Weiz-Gleisdorf“ erfolgreich in der Smart Region Weiz-Gleisdorf umgesetzt.

Im Projekt wurde auf Basis eines interdisziplinären Stakeholder-Prozesses eine „zero-emisson-Vision 2050“ für die urbane Region Weiz-Gleisdorf entwickelt und mit einer Roadmap sowie Maßnahmenplänen hinterlegt. Dabei wurden speziell die Themen Kommunikation, Information, Energie, Gebäude, Mobilität sowie die Schnittstelle Mensch-Technik adressiert und intelligent verknüpft.

Vision 2050

Roadmap

Maßnahmen

Die Vision „Eine Region blüht“ strebt für das Jahr 2050 in der Energieregion Weiz-Gleisdorf Energieautarkie an und gibt somit die Richtung für die weitere Entwicklung der Region vor. Die Roadmap gliedert sich in drei Phasen –  kurzfristig, mittelfristig (bis 2020) und langfristig (bis 2050) – und beschreibt den Umsetzungskorridor der Vision bis zum Jahr 2050. Die Maßnahmepläne umfassen geeignete Maßnahmen entlang der Roadmap, um die Vision bis zum Jahr 2050 auch tatsächlich realisieren zu können.

Die detaillierten Projektergebnisse von „iEnergy Weiz-Gleisdorf“ finden Sie hier: